EKHN
Evangelische Christuskirche Bingen
Dromersheimer Chaussee 1   #   55411 Bingen am Rhein   #    Anreise
Verweise Taufe Konfirmation Trauung Bestattung Besinnliches
Tel.:
Fax :
Kontakt
Christuskirche
Kindergarten Regenbogen
Nachrichten vom Regenbogenkindergarten Kindergarten Förderverein
Sie wollen Ihr Kind in unserem Kindergarten anmelden? - Benutzen Sie doch am Besten unser Anmeldeformular

Im Januar startete die zweite Hälfte unseres Kindergartenjahres und somit auch eine besondere Zeit für unsere Vorschulkinder. Am 9. Januar begann für sie der Vorschulkindertreff, eine aufregende und intensive Zeit für die Kinder auf der Zielgeraden zum Schulstart.
Im Februar feierten wir mit farbenfrohen Verkleidungen, Singen, Tanzen, Spielen und einem leckeren Buffet das bunte Fastnachtstreiben.
Am Aschermittwoch gestaltete Pfarrerin Mutzek gemeinsam mit dem Gemeindereferent Paul Nicolay und dem Erzieherinnenteam einen religionspädagogischen Fortbildungstag. Hier stand das Reformationsjubiläum im Mittelpunkt und es wurden viele Ideen gesammelt, wie wir dieses Fest mit den Kindern thematisieren können.
Nun geht es in großen Schritten auf den Frühling zu. Wir wollen mit den Kindern die Veränderungen in der Natur entdecken, uns mit verschiedenen Jesusgeschichten auf Ostern vorbereiten und uns vom Osterhasen überraschen lassen. Pfarrerin Mutzek wird mit den Kindern eine Agapefeier im Kindergarten gestalten und dabei wie Jesus mit seinen Jüngern Brot und Saft teilen.
Auch unser Außengelände soll wieder fit für den Frühling gemacht werden, und so werden wir, wie jedes Jahr, einen Arbeitseinsatz mit dem Elternausschuss und den Kita-Eltern durchführen, um die Büsche, Beete, Hecken und Spielgeräte wieder auf Vordermann zu bringen.
Im Rahmen unserer Qualitätsentwicklung steht uns eine spannende und arbeitsintensive Zeit bevor, da in diesem Frühjahr/Sommer die Rezertifizierung des Gütesiegels ansteht. Die bereits erarbeiteten Standards der vergangenen Jahre müssen überprüft und gegebenenfalls überarbeitet werden, und neue Standards müssen erarbeitet und hinzugefügt werden. Danach wird dann die gesamte Kita den bereits von vor fünf Jahren bekannten Prüfungsprozess durchlaufen und hoffentlich erfolgreich meistern.

Mit herzlichen Grüßen vom Team der Kita Regenbogen

Nadine Schönwald und Sandra Ochs
Leitung und stellvertretende Leitung der Kindertagesstätte

Nadine Schönwald stellt sich vor
Liebe Gemeinde,
mein Name ist Nadine Schönwald und ab dem 1. November 2016 bin ich das neue Gesicht in der Kindertagesstätte Regenbogen. Gerne nutze ich die Gelegenheit mich Ihnen vorstellen zu können.
Ich bin 31 Jahre alt, komme gebürtig aus Osnabrück, Nieder-sachsen und habe dort auch 2007 meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin abgeschlossen. Im Anschluss an meine Ausbildung war ich für knapp zwei Jahre in Washington D.C., USA als Au Pair tätig. Nach meiner Rückkehr aus den Vereinigten Staaten habe ich zunächst in zwei verschiedenen Einrichtungen als Erzieherin gearbeitet. Die letzten dreieinhalb Jahre war ich als stellvertretende Leitung in einer evangelischen Kita in Hochheim tätig und habe parallel eine Weiterbildung zur Fachwirtin für Erziehungswesen erfolgreich abgeschlossen. Nun freue ich mich auf meine neue Aufgabe als Leitung der Kita Regenbogen und bin gespannt auf viele neue Kinder, Eltern und Kollegen.
In meiner Freizeit bin ich ehrenamtlich als Trainerin für Trampolin-turnen im TV Hechtsheim in Mainz tätig.
Ich freue mich, Sie bald persönlich kennen zu lernen.

Mit herzlichen Grüßen

Nadine Schönwald
Schoenwald